Dorf am Fluss

Dorf am Fluss - ein Projekt für alle!

Die Bauarbeiten am Mainufer sind fertig gestellt! Wasserspielplatz, Uferbereich, Fußweg mit Ruhezonen und die Anlegestelle laden ein erkundet zu werden!

Das neu gestaltete Mainufer bietet Erholungssuchenden, Besuchern, die zu Wasser und Land nach Knetzgau kommen, aber auch allen Einheimischen Naherholung pur.

Impressionen



Dorf am Fluss auf facebook

Besuchen Sie auch unser Projekt "Dorf am Fluss" auf facebook. Hier finden Sie weitere aktuelle Informationen, Kommentare uvm.

zur facebook-Seite "Dorf am Fluss"


Dorf am Fluss - Rückblick

Erlebnistag zur Eröffnung und Segnung

Bei strahlendem Sonnenschein konnte der Erlebnistag „Dorf am Fluss“ abgehalten werden. Nachdem die Bauarbeiten am Mainufer mit Wasserspielplatz, Uferbereich, Fußweg mit Ruhezonen und die Anlegestelle abgeschlossen sind, wurde das Projekt offiziell übergeben.

Die Segnung nahmen der ev. Pfarrer Dr. Urs Espeel und der kath. Patoralreferent Volker Krieger vor. 
Die Schüler der Grundschule Knetzgau hatten „Wasserlieder“ eingeübt. 

Bürgermeister Paulus freute sich, dass man hier gemeinsam den Geist von "Leader" einfließen lassen konnte. Hier wurde die ländliche Region konkret gestärkt und die Vorteile sind weithin sichtbar. Das wiederum fördert auch ehrenamtliches Engagement.

Das neu gestaltete Mainufer bietet Erholungssuchenden, Besuchern, die zu Wasser und Land nach Knetzgau kommen, aber auch allen Einheimischen Naherholung pur.




Der Weg zum Förderbescheid

Mit großer Freude halten wir seit Ende Februar 2013 den offiziellen Förderbescheid des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten über unsere Maßnahmen „Dorf am Fluss“ in Händen.

Die Europäische Union beteiligt sich demnach mit über 72.000 € an unserem
Vorhaben am Mainufer von Knetzgau. Der Bauzeitenplan sieht eine Fertigstellung der Arbeiten im Spätherbst dieses Jahres vor. Momentan bereitet das Ingenieurbüro arc-grün aus Kitzingen mit der Fertigstellung der Werkpläne die Ausschreibung der Maßnahmen vor. Wir hoffen, dem Gemeinderat in Kürze die ersten Aufträge zur Vergabe vorlegen zu können.

Um den künftigen Besuchern an unserem neuen „Naherholungsgebiet“am Main den Aufenthalt so angenehm als möglich zu gestalten, wollen wir unbedingt auch sanitäre Einrichtungen in diesem Bereich bereitstellen. Der Gemeinderat hat einem diesbezüglichen Vorschlag der Verwaltung zugestimmt. Die WC-Anlage für den Außenbereich erfolgt als Anbau an der Franz-Hofmann- Halle und wird barrierefrei und behindertengerecht errichtet.

Was bisher geschah...

Bilder, Pläne und mehr...



 

Gemeinde Knetzgau, Am Rathaus 2, 97478 Knetzgau | Telefon 09527 79-0 | E-Mail: info[at]knetzgau.de