Fundsachen

Fundbüro

Das Fundbüro nimmt alle Gegenstände an, die im Gemeindegebiet gefunden werden. Dort werden die Fundsachen mind. ein halbes Jahr lang verwahrt.

Der Finder erwirbt Eigentum an der Fundsache wenn der Verlierer eines Gegenstandes oder Eigentümer der Sache nicht innerhalb von sechs Monaten nach Anzeige des Fundes seine Rechte beim Fundbüro anmeldet.

Ansprechpartner: Frau Weiglein-Achtmann


aktuelle Fundsachen

aktuelle Fundsachen Juli 2019 / August 2019

  • einzelner Schlüssel mit schwarzer Kappe – gefunden in Knetzgau in der Hauptstraße Nähe Metzgerei Hornung
  • Kindersonnenbrille - hellblau „Eiskönigin“ – gefunden im Vorraum bei der Sparkasse in Knetzgau
  • Dreirad “My Baby” grün-blau-orange – gefunden in Knetzgau in der Kindergartenstraße
  • Damen-Cardigan „Esprit“ Gr. XS Farbe braun – gefunden in Knetzgau Kreuzung Hainerter Str./Weißfrauenstraße
  • Schlüsselbund mit zwei Schlüssel sowie Anhänger „Home“ und Flaschenöffner - gefunden Dreiberg-Schule Knetzgau
  • Uhr „Casio“ mit grau-blauem Kunststoffarmband - gefunden Dreiberg-Schule Knetzgau
  • kleines schwarzes Täschchen - gefunden Dreiberg-Schule Knetzgau
  • Geldbörse „Star Wars“ - gefunden Dreiberg-Schule Knetzgau
  • weiße Kopfhörer - gefunden Dreiberg-Schule Knetzgau

aktuelle Fundsachen Juni 2019 / Juli 2019

  • Kehrbesen und Schaufel, Fabrikat "Peggy Perfect" - gefunden in Knetzgau in der Frankenstraße
  • Reiterhelm, Fabrikat "Kawalke" - gefunden in Westheim am Krebsensee
  • Damenbrille, Brillenfassung grün-Türkis, Fabrikat "Pepe Jeans" - gefunden in Knetzgau Gozbold-/Badangerstraße

aktuelle Fundsachen April 2019 / Mai 2019

  • Kindergeldbörsehellblau/türkis mit Aufdruck “Express yourself“- gefunden in Knetzgau im Netto Markt
  • Kleinkraftrad (schwarzer Roller), „Motoworx Forza“ ohne Kennzeichen - gefunden in Knetzgau in der Klingenstraße
  • Brille mit blauer Brillenfassung von „Lacoste“ - gefunden in Knetzgau in der Siebenerstraße
  • Schlüsselbund mit Mäppchen und grünem Band mit Aufdruck “HELIOS Kliniken“ - gefunden in Knetzgau (Kriegerdenkmal – Turngarten)
  • Schlüsselbund mit blauem Karabinerhaken und kl. Taschenlampe - gefunden im Friedhof in Knetzgau



aktuelle Fundsachen März 2019 / April 2019

  • schwarzes Damen-Klapphandtäschchen mit einem Haustürschlüssel – gefunden im Friedhof in Knetzgau auf einer Sitzbank
  • Karabinerschlüsselring mit zwei Schlüssel – gefunden in Westheim Ecke Hauptstr./ Friedhofstr.
  • Hexen-Besen mit Totenkopf-Anhänger – gefunden Sparkasse Knetzgau
  • Damen Armbanduhr „Fossil“ mit braunem Lederband – gefunden in den Terassengärten Oberschwappach



aktuelle Fundsachen Februar 2019 / März 2019

  • schwarzes Schlüsselmäppchen mit ABUS und Winkhaus-Schlüssel und Einkaufschip – gefunden in Knetzgau „Am Plan“
  • Smartphone „neffos“ designend by TP-Link, gold-farben mit schwarzer Hülle – gefunden in Knetzgau in der Industriestraße
  • schwarze Fotohülle „hama“ mit kleinem Geldbetrag – gefunden in Westheim im Zeller Weg
  • zwei CDs „die besten 60 Kinderlieder“ – gefunden in Knetzgau (Bäckereifiliale Schlereth in der Hauptstraße)
  • zwei Schlüssel an einem Schlüsselanhänger mit Aufdruck „NGG Gewerkschaft“ – gefunden in Knetzgau vor der Dreiberg-Schule



 

Gemeinde Knetzgau, Am Rathaus 2, 97478 Knetzgau | Telefon 09527 79-0 | E-Mail: info@knetzgau.de