www.knetzgau.de

Bauen & Wohnen

Bauplätze

Bei der Suche nach einem geeigneten Bauplatz oder Baugrundstück helfen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne weiter. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Hier finden Sie die aktuellen gemeindlichen und privaten Bauplatzangebote.

  

weiterführende Links zu Bebauungsplänen und Bauanträgen

Bebauungspläne 
Bauanträge 
Bauantragsformular


Neues Förderprogramm Altorte

Der Gemeinderat hat am 18.09.2018 ein neues Förderprogramm zur Erhaltung der Ortskerne beschlossen.

Gefördert wird der Abbruch und die Neuerrichtung von eigengenutzten Wohngebäuden. Die Förderhöhe beträgt pauschal 20.000 € zzgl. 1.500 € je minderjährigen Kind, das zum Zeitpunkt der Fertigstellung im Haushalt wohnt.

Eine Förderung wird außerdem für die Sanierung denkmalgeschützter Gebäude gewährt. Die Förderhöhe beträgt in diesen Fällen max. 30.000 € abhängig von den Baukosten.

Förderprogramm der Gemeinde Knetzgau zur Erhaltung der Ortskerne


sonstige Fördermöglichkeiten

Neben dem gemeindlichen Förderprogramm gibt es weitere Fördermöglichkeiten auf Landes- und Bundesebene (Stand: 09/2018).

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Hinweise keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Informieren Sie sich für Ihren jeweiligen Einzelfall ggf. nach weiteren Fördermöglichkeiten.

Baukindergeld der Bundesregierung

Der Neubau oder Erwerb einer eigengenutzten Immobilie ab 01.01.2018 wird mit 1.200 € pro Kind/Jahr für 10 Jahre gefördert. Beachten Sie hier unbedingt nachfolgende Antragsfristen:

Einzugsdatum
Antrag stellen
01.01.2018 bis 17.09.2018 ab 18.09.2018 bis 31.12.2018
ab 18.09.2018 innerhalb von 3 Monaten nach Einzug
(Datum der Meldebestätigung)


Weitere Infos und Antragsstellung:

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Neubau/Baukindergeld/


Bayerisches Baukindergeld plus

Voraussetzung für die Antragstellung ist die Auszahlungsbestätigung der kfw über das Baukindergeld der Bundesregierung.

Das Land Bayern erhöht das genehmigte Baukindergeld der Bundesregierung um 300 € pro Kind/Jahr.

Weitere Infos und Antragsstellung:

https://bayernlabo.de/eigenwohnraumfoerderung/baukindergeld/


Bayerische Eigenheimzulage

Alle Bauvorhaben, die ab 01.07.2018 genehmigt wurden bzw. Wohnraum der ab 01.07.2018 zur Eigennutzung gekauft wurde, wird unter Berücksichtigung einer Einkommensgrenze mit einem Festbetrag von 10.000 € gefördert.

Weitere Infos und Antragstellung:

https://bayernlabo.de/eigenwohnraumfoerderung/eigenheimzulage/


Immobilienportal Landkreis Haßberge

Um die innerörtliche Entwicklung positiv zu gestalten, hat der Landkreis Haßberge die Projektträgerschaft für das LEADER-Projekt „Innenentwicklung, Leerstandsmanagement und Flächenrevitalisierung“ übernommen. 

Ein wichtiger Bestandteil des Projektes ist die Immobilienbörse, über die Immobilieneigentümer im Landkreis Haßberge Gebäude und Flächen kostenfrei zum Verkauf anbieten können.

Unter www.wohnraum-hassberge.de finden Sie alle derzeit verfügbaren Gebäude, Bauplätze und Gewerbeimmobilien im Landkreis Haßberge.



Ansprechpartner

Bauverwaltung - Zimmer 6, Erdgeschoss

Frau Müller


gedruckt am  20.10.2018
www.knetzgau.de