www.knetzgau.de

Fundsachen

Fundbüro

Das Fundbüro nimmt alle Gegenstände an, die im Gemeindegebiet gefunden werden. Dort werden die Fundsachen mind. ein halbes Jahr lang verwahrt.

Der Finder erwirbt Eigentum an der Fundsache wenn der Verlierer eines Gegenstandes oder Eigentümer der Sache nicht innerhalb von sechs Monaten nach Anzeige des Fundes seine Rechte beim Fundbüro anmeldet.

Ansprechpartner: Frau Weiglein-Achtmann


aktuelle Fundsachen

aktuelle Fundsachen Juni / Juli 2018



aktuelle Fundsachen April / Mai 2018



aktuelle Fundsache März / April 2018



aktuelle Fundsache Februar / März 2018



aktuelle Fundsache Dezember 2017 / Januar 2018




gedruckt am  22.07.2018
www.knetzgau.de