Fundsachen

Fundbüro

Das Fundbüro nimmt alle Gegenstände an, die im Gemeindegebiet gefunden werden. Dort werden die Fundsachen mind. ein halbes Jahr lang verwahrt.

Der Finder erwirbt Eigentum an der Fundsache wenn der Verlierer eines Gegenstandes oder Eigentümer der Sache nicht innerhalb von sechs Monaten nach Anzeige des Fundes seine Rechte beim Fundbüro anmeldet.

Ansprechpartner: Frau Weiglein-Achtmann


aktuelle Fundsachen

aktuelle Fundsache November 2017 / Dezember 2017

  • Trekkingrad, Sporting Herkules, silber-schwarz, Schimano-Gangschaltung, Tacho „Sigma“ – gefunden in Knetzgau in der Haigstraße
  • Jugendrad Shimano/TY22, blau-gelb, Aufschrift „Trend“ – gefunden auf dem Feldweg gegenüber dem neuen Tierheim in Knetzgau
  • Schlüsselring mit drei Schlüssel und Anhänger „Gott schütze dich“ – gefunden in Hainert in der Hallstattstraße
  • zwei kleine Schlüssel mit Anhänger „Werkbank FAG Sw“ – gefunden Klingenstr. Knetzgau



aktuelle Fundsache Oktober 2017 / November 2017

  • VW Funkschlüssel – gefunden Richtung Haßfurter Wald rechts bei Streuobstwiese
  • Rotes Taschenmesser mit Aufdruck “Klosterbrauerei Münnerstadt“ und
  • Brille mit blauen Bügeln – bei Bundestagswahl im Wahlraum in Westheim liegen gelassen
  • Geldbörse mit Bargeld – gefunden in Oberschwappach
  • Jacke Fabrikat „CMP“, Farbe blau, Größe M – gefunden in Knetzgau Spielplatz in der Bernhauser Straße
  • Schlüssel mit roter Kappe – gefunden im Friedhof in Knetzgau
  • Haustürschlüssel „DOM“ m. Lederanhänger u. Tierfigur – gefunden auf dem Weihnachtsmarkt Oberschwappach 2016



Fundsachen August 2017 / September 2017

  • Schal (Seide/Viskose) weiß-gelb-orange mit Glitzersteinchen – gefunden in der Bernhauser Str. in Knetzgau
  • Funkgerät „SILVER CREST“ schwarz-rot – gefunden auf dem Radweg Richtung Sand (Nähe Mühle)
  • Silberkettchen mit Kreuzanhänger – gefunden in der Sparkasse in Knetzgau
  • In-Ear-Kopfhörer „Sony“ blauschwarz – gefunden im Schulhof in Knetzgau
  • BMW-Autoschlüssel m. einzelnem Schlüssel – gefunden EDEKA Knetzgau



Fundsachen Juli 2017 / August 2017

  • Stoffgeldbörse braun-schwarz mit Aufdruck „ELEPHANT“, ohne Inhalt, gefunden in der Schulaula
  • schwarzes Schlüsselmäppchen mit Haustürschlüssel und kl. Schlüssel, gefunden in Knetzgau in der Hauptstraße
  • Fotos in einem braunen Kuvert (Schulklasse bei einem Ausflug), gefunden in Knetzgau - Verbindungsweg Biegerstr./Hauptstr.



Fundsachen Juni 2017 / Juli 2017

  • Schlüsselbund mit zwei Schlüsseln, Coca Cola-Anhänger u. Öffner - gefunden in Knetzgau, Spielplatz in der Bernhauser Straße
  • vier kleine Schlüssel, Aufdruck „Burg“ u. „Häfele“ – gefunden auf dem Schulgelände in Knetzgau
  • Sonnenbrille, schwarz-weißes Gestell „Ray Ban“ – gefunden Feldweg Knetzgau-Westheim
  • Damenbrille, weinrotes Gestell „Wagner-Kühner“ – gefunden beim Kindergarten in Westheim
  • Handy schwarz „Apple-I-Phone“ – gefunden in der Hauptstraße in Westheim



 

Gemeinde Knetzgau, Am Rathaus 2, 97478 Knetzgau | Telefon 09527 79-0 | E-Mail: info[at]knetzgau.de